Virtuelle Führung CMS

Europe/Berlin
Description

  

Im Rahmen der Woche der Teilchenwelt lädt das Netzwerk Teilchenwelt und die RWTH Aachen alle Physik-Interessierten zu einer virtuellen Führung am CERN ein.
Die Veranstaltung richtet sich an Schüler*innen und Student*innen ab der 10. Klasse. Teilnehmen darf aber natürlich jeder Interessierte.

Da es wegen der aktuellen Situation mit dem Coronavirus nicht möglich ist, Schüler*innen an die Uni einzuladen, werden die Wissenschaftler*innen sie zu Hause besuchen und die Veranstaltung per Videokonferenz abhalten.

Wie sieht der Alltag eines Physikers aus? Was passiert am CERN?
Von 16:30 - 19:00 Uhr besteht die Möglichkeit sowohl das CMS-Experiment am CERN, als auch die Laboratorien der Physik an der RWTH Aachen online zu erkunden. Weiterhin gibt es natürlich auch die Möglichkeit viele Fragen an die Wissenschaftler*innen zu stellen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anmeldung schließt am 5.11. um 16:00Uhr

Informationen für die Teilnehmer*innen:

  • Voraussetzungen für die Teilnahme sind eine gute und stabile Internetverbindung.
  • Idealerweise ein größerer Bildschirm für das gestreamte Video-Bild.
  • Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Die dafür notwendige Software kann unter https://zoom.us/download heruntergeladen werden. Wie Sie an einem Zoom-Meeting teilnehmen, erfahren Sie hier. Genaue Informationen zur Videoverbindung  werden nach der Anmeldung mitgeteilt.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns per Email an aachen@teilchenwelt.de

    • 4:30 PM 4:35 PM
      Begrüßung 5m
    • 4:35 PM 4:55 PM
      Einführung Teilchenphysik 20m
    • 4:55 PM 5:00 PM
      Pause 5m
    • 5:00 PM 6:00 PM
      Virtuelle Führung - CMS 1h
    • 6:00 PM 6:05 PM
      Pause 5m
    • 6:05 PM 7:00 PM
      Virtuelle Laborführung - RWTH Physik 55m