22-26 April 2014
CERN
Europe/Zurich timezone

Dieser Workshop für Lehrkräfte und Wissenschaftler findet in Kooperation der Joachim Herz Stiftung und des Netzwerks Teilchenwelt statt. 
Termin: 22.-26.04.2014

In den fünf Tagen soll neben einigen ausgewählten Besuchen und Inputvorträgen die Arbeit an konkreten Unterrichtsmaterialien (z. B. Aufgaben mit Lösungen, Arbeitsblätter, ...) zu Teilchenphysik im Mittelpunkt stehen. 
Der Workshop richtet sich an engagierte Lehrkräfte, die Erfahrungen in der Entwicklung von Unterrichtsmaterialien und Erfahrungen zu Teilchenphysik im Unterricht einbringen können. 

Gearbeitet wird in themenspezifischen Arbeitsgruppen, die Unterstützung durch eine/n erfahrere/n Teilchenphysiker/in erhalten. Außerdem finden regelmäßig Diskussionen der Zwischenergebnisse im Plenum statt, um eine Vielzahl an Perspektiven auf die Materialien zu berücksichtigen.

Notwendige Vorbereitung:
Damit ein zielgerichtetes Arbeiten während der Workshopwoche möglich ist, werden die Teilnehmer gebeten, sich bereits vorab mit von uns zur Verfügung gestellten Materialien zu beschäftigen. 

Es besteht die Möglichkeit der Vollfinanzierung des Workshops durch das Netzwerk Teilchenwelt für etwa 20 Plätze. Bitte warten Sie daher mit Ihrer Reiseplanung, bis sie von uns die endgültige Bestätigung ihrer Teilnahme erhalten (NICHT die automatische Registrierungsbestätigung). Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte per e-mail an: mail@teilchenwelt.de

Das vorläufige Programm findet sich links unter "Timetable".

Bewerbungszeitraum: 12.01.2014 bis 07.02.2014.
 

Starts
Ends
Europe/Zurich
CERN

Beachten Sie bitte folgende wichtige Hinweise:

  1. Sie erhalten nach Abschluss der Registrierung eine Bestätigung per E-Mail. Diese Registrierungsbestätigung ist KEINE Anmeldebestätigung!
  2. Wir reservieren für die Teilnehmenden ein Einzelzimmer im CERN eigenen Hostel. Die Kosten je Übernachtung belaufen sich derzeit auf 58 CHF.
  3. Für die tägliche Verpflegung in den CERN-Cafeterien sollten Sie etwa 40 CHF einplanen.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×