22-23 March 2017
BEW Essen
Europe/Zurich timezone

Forschung trifft Schule 2017-03

Teilchenphysik - Lehrerfortbildung

Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die Teilchenphysik im Unterricht behandeln wollen und wenige Vorkenntnisse haben oder ihr Wissen auffrischen möchten. Die Fortbildung leistet eine umfassende Einführung in das Theoriegebäude der Teilchenphysik und befähigt die Teilnehmer, das Themenfeld im Unterricht zu behandeln. Das Standardmodell als Theorie der Ladungen und Wechselwirkungen wird eingeführt. Anschließend arbeiten die Teilnehmer in Kleingruppen zu verschiedenen Themenbereichen und erstellen konkrete Unterrichtsentwürfe. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Anknüpfungsmöglichkeiten an den Lehrplan und didaktischen Herausforderungen.

Veranstalter: Netzwerk Teilchenwelt in Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung

 

 

Inhalte der Fortbildung:

 

  • Existenz von vier fundamentale Wechselwirkungen, auf die sich alle bekannten Vorgänge im Universum zurückführen lassen
  • Das Standardmodell der Teilchenphysik
  • Ladung als charakteristische Teilcheneigenschaft
  • Ladung als Erhaltungsgröße
  • Ordnungsschema der Elementarteilchen (Multipletts)
  • Beschreibung von Wechselwirkungen durch den Austausch von Botenteilchen
  • Darstellung von Wechselwirkungen mittels Feynman-Diagrammen
  • Gegenüberstellung von Botenteilchenmodell und klassischem Feldlinienmodell
  • Das Brout-Englert-Higgs-Feld, das Higgs-Teilchen und die Teilchenmassen
Starts
Ends
Europe/Zurich
BEW Essen
BEW GmbH Bildungszentrum Essen Wimberstr. 1 45239 Essen
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×