German Teachers Programme

Europe/Zurich
6-2-024 - BE Auditorium Meyrin (CERN)

6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

CERN

120
Show room on map
Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden), Sascha Marc Schmeling (CERN)
Description

 

Das erste deutsche Lehrerprogramm 2011 findet vom 17. April bis zum 22. April statt. 
 

Dieser Workshop wird organisiert in Kooperation mit dem „Netzwerk Teilchenwelt“ – einem Netzwerk von Wissenschaftlern, Jugendlichen und Lehrkräften zur Vermittlung von Teilchenphysik an Schulen, Schülerlaboren und anderen Bildungseinrichtungen. Für aktive Mitglieder besteht die Möglichkeit der Vollfinanzierung des Workshops als Teil des Qualifizierungsprogramms von Netzwerk Teilchenwelt. In diesem Fall erfolgt die Registrierung auf dieser Seite.
 
Falls Sie Interesse an einer Mitarbeit im deutschlandweit aktiven Netzwerk oder Fragen hierzu haben informieren Sie sich bitte auf www.teilchenwelt.de oder wenden Sie sich direkt an die Projektkoordination des Netzwerks Teilchenwelt: mail@teilchenwelt.de, Tel. +49-351-463-33769.

Für allgemeine Informationen zum Programm und den Archiven der letzten Lehrerfortbildungsprogramme inklusive den Vorträgen, folgen Sie bitte diesem Link. Weitere deutschsprachige Lehrerfortbildungen 2011 finden im Juni und Oktober statt.

Bubble Chamber Bilder interpretieren
CERN Physics Teaching Seite
    • 17:00 21:00
      Begrüßung Restaurant 1 (Gebäude 501)

      Restaurant 1 (Gebäude 501)

      CERN

      Convener: Anne Glueck (Inst. fuer Kern- und Teilchenphysik (IKTP)-Technische Universita)
      • 17:00
        Empfang 45m
        Speaker: Anne Glueck (Inst. fuer Kern- und Teilchenphysik (IKTP)-Technische Universita)
      • 17:45
        CERN-Rundgang und kurze Einführung 1h
        Speaker: Dr Sascha Marc Schmeling (CERN)
      • 18:45
        Dinner 2h 15m
    • 08:45 11:15
      Einführung 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      CERN

      120
      Show room on map

      Zu Beginn erhalten Sie ein Einführung in die Arbeit und Aufgaben des Netzwerk Teilchenwelt. Das CERN wird Ihnen danach einerseits als Organisation von seiner Gründung über seine Entdeckungen bis hin zum gegenwärtigen Betrieb und andererseits als Herberge von zahlreichen Beschleunigern und Experimenten vorgestellt.

      Convener: Dr Sascha Marc Schmeling (CERN)
      • 08:45
        Administratives 15m
      • 09:00
        Begrüßung 15m
      • 09:15
        Einführung in das Netzwerk Teilchenwelt (NWTW) 1h
        Speaker: Anne Glueck (Inst. fuer Kern- und Teilchenphysik (IKTP)-Technische Universita)
        Slides
      • 10:15
        Einführung CERN 1h
        Speaker: Dr Sascha Marc Schmeling (CERN)
        Slides
    • 11:15 12:30
      Vormittagsvorlesungen 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      CERN

      120
      Show room on map
      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
      • 11:15
        Teilchenphysik 1 1h
        Speaker: Rolf Landua (CERN)
        Slides
      • 12:15
        Q/A 15m
        Speaker: Rolf Landua (CERN)
    • 12:30 14:00
      Mittagspause 1h 30m R1/R2

      R1/R2

      CERN

    • 14:00 16:15
      Nachmittagsvorlesungen 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      CERN

      120
      Show room on map
      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
    • 16:15 18:40
      Besuchsprogramm 1 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      CERN

      120
      Show room on map

      unbedingt: GESCHLOSSENE SCHUHE und KEINE HOHEN ABSÄTZE

      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
      • 16:15
        Protonenquelle, Linear Accelerator II (LINAC II), Low Energy Ion Ring (LEIR) 45m Los geht es vom BE Auditorium!

        Los geht es vom BE Auditorium!

        CERN

        Es werden 3 Gruppen gebildet, die nacheinander die verschiedenen Schauplätze besichtigen.
        Speaker: Dr Detlef Küchler (BE/ABP)
        Webseite
      • 17:00
        Transport 15m 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

        6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

        CERN

        120
        Show room on map
        Gruppe A: Abfahrt 17:15 Uhr Gruppe B: Abfahrt 17:25 Uhr
      • 17:20
        SM18 55m 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

        6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

        CERN

        120
        Show room on map
        Es werden 2 Gruppen gebildet, die gleichzeitig durch die Magnettesthalle geführt werden.
      • 18:15
        Transport 2 25m 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

        6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

        CERN

        120
        Show room on map
        Gruppe A: Rueckfahrt 18:15 Uhr Gruppe B: Rueckfahrt 18:30 Uhr
    • 09:00 11:15
      Vormittagsvorlesungen 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      CERN

      120
      Show room on map
      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
    • 11:30 12:15
      Besuchsprogramm 2 GLOBE

      GLOBE

      CERN

      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
      • 11:30
        GLOBE Exhibition: Universe of Particles 45m GLOBE

        GLOBE

        CERN

        Die Ausstellung Universe of Particles konfrontiert ihre Besucher mit den offenen Fragen und Problemen der Teilchenphysik. Sie soll Ihnen dayu dienen weitere Fragen für die kommenden Tage zu sammeln, die Sie dann spätestens am Freitag in der Q/A-Veranstaltung beantwortet bekommen.
        Slides
    • 12:15 13:30
      Mittagspause 1h 15m 501 (R1)

      501 (R1)

      CERN

    • 13:30 14:30
      Question and Answer Session 1 354-1-001

      354-1-001

      CERN

      60
      Show room on map
      Convener: Rolf Landua (CERN)
    • 14:30 18:00
      Teilchenphysik-Workshop 1 Abhängig vom Workshop

      Abhängig vom Workshop

      CERN

      Cloud Chamber Workshop: 6-2-004 Cosmics Workshop: 365-1-001 Networking: 3-R-002

      In diesem ersten Workshop werden Sie aktiv. Dabei bauen Sie einen eigenen Teilchendetektor, führen Experimente zur kosmischen Strahlung durch und erfahren beim Netzwerken alles Wichtige zum NWTW.

      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
      slides
      • 14:30
        Nebelkammer-Workshop Gruppe charm 1h 30m 6-2-004

        6-2-004

        CERN

        40
        Show room on map
        Speaker: Martin Hawner (Uni Würzburg/CERN)
        Slides
      • 14:30
        Netzwerken Gruppe top 1h 30m 3-R-002 - Teacher Training Room

        3-R-002 - Teacher Training Room

        CERN

        48
        Show room on map
        Speaker: Anne Glueck (Inst. fuer Kern- und Teilchenphysik (IKTP)-Technische Universita)
      • 16:00
        Kaffeepause fuer alle Quarks 30m Abhängig vom Workshop (CERN)

        Abhängig vom Workshop

        CERN

        501 (R1)
      • 16:30
        Nebelkammer-Workshop Gruppe top 1h 30m 6-2-004

        6-2-004

        CERN

        40
        Show room on map
        Speaker: Martin Hawner (Uni Würzburg/CERN)
        Slides
      • 16:30
        Netzwerken Gruppe charm 1h 30m Abhängig vom Workshop

        Abhängig vom Workshop

        CERN

        Cloud Chamber Workshop: 6-2-004 Cosmics Workshop: 365-1-001 Networking: 3-R-002
        Speaker: Anne Glueck (Inst. fuer Kern- und Teilchenphysik (IKTP)-Technische Universita)
    • 18:00 20:00
      Teachers Lab (freiwillige Veranstaltung) 3-R-002 - Teacher Training Room

      3-R-002 - Teacher Training Room

      CERN

      48
      Show room on map

      Experimentieren in CERNs Teachers Lab. Erfahren Sie, wo und wie in der Schule die praktische Verbindung von Physikunterricht und Forschung am CERN gelingt.
      Zur Wahl stehen fünf Experimente:
      Fadenstrahlröhre, photoelektrischer Effekt, Braunsche Röhre, Modell eines Magnetresonanztomographen (MRT), Handexperimente

      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
      slides
    • 09:00 12:00
      Vormittagsvorlesungen 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      CERN

      120
      Show room on map
      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
      • 09:00
        Teilchendetektor 2 55m
        Speaker: Frank Hartmann (KIT - IEKP)
        CMS-Comic
        Webseite mit Animation
      • 10:00
        Teilchenphysik 3 55m
        Speaker: Rolf Landua (CERN)
        Slides
      • 11:00
        Das AEGIS-Experiment 1h
        Speaker: Michael Doser (CERN)
    • 12:00 13:00
      Mittagspause 1h 501 (R1)

      501 (R1)

      CERN

      Essen Sie nicht zu viel, denn heute abend wird richtig geschlemmt.

    • 13:00 18:30
      Schnitzeljagd durch Genf Vor UBS-Filiale im Hauptgebäude

      Vor UBS-Filiale im Hauptgebäude

      CERN

      Ziel der Schnitzeljagd ist es, die Stadt Genf kennenzulernen. Viel Spaß dabei!
      Treffpunkt um 13:00 Uhr vor der UBS-Filiale im Hauptgebäude (Gebäude 500).
      Bitte 7 SFr passend für die Tagesfahrkarte (9-Uhr-Tageskarte) bereithalten!

      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
    • 18:30 19:30
      Deutscher Diplomatischer Dienst Genf

      Genf

      Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland28c,chemin du Petit-Saconnex 1209 Genf

      Vortrag über die Arbeit der deutschen Ständigen Vertretung in Genf und aktuelle Themen.

    • 19:30 22:30
      Offizielles Dinner der Fortbildung Genf

      Genf

      Café du Soleil Place du Petit-Sacconex 6 Genf +41 (0)22 7333417

      Nach dem Besuch der Deutschen Ständigen Vertretung gehen wir gemeinsam zum Restaurant.

      Convener: Dr Sascha Marc Schmeling (CERN)
    • 08:30 15:00
      Masterclasses-Workshop

      Seit den International Hands on Particle Physics Masterclasses 2011 analysieren Schüler echte Daten der LHC-Experimente ALICE und ATLAS. In diesem Workshop führen Sie nach einer Einführung und einem Besuch im ATLAS Visitor Center die Messung mit den originalen Daten selbst durch.

      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
    • 15:00 16:00
      Nachmittagsvorlesungen 6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      6-2-024 - BE Auditorium Meyrin

      CERN

      120
      Show room on map
      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
      • 15:00
        Question and Answer Session 2 1h
        Speaker: Rolf Landua (CERN)
    • 16:00 18:00
      Besuchsprogramm 3
      Conveners: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden), Martin Hawner (Uni Würzburg/CERN), Dr Sascha Marc Schmeling (CERN)
      • 16:30
        LHCb/CAST Gruppe A 1h Rezeption (33)

        Rezeption (33)

        CERN

        Abfahrt von Gebäude 33 (Rezeption): 16:30 Uhr Rückfahrt von LHCb: 17:30
      • 17:00
        LHCb/CAST Gruppe B 1h Rezeption (33)

        Rezeption (33)

        CERN

        Abfahrt von Gebäude 33 (Rezeption): 17:00 Uhr Rückfahrt von LHCb: 18:00
    • 09:30 11:00
      Vormittagsvorlesungen 160-1-009

      160-1-009

      CERN

      48
      Show room on map
      Convener: Mr Konrad Jende (Technische Universitaet Dresden)
      • 09:30
        Kosmologie 1h 30m
        Speaker: Rolf Landua (CERN)
    • 11:00 12:00
      Abschlussbesprechung und Evaluation 160-1-009

      160-1-009

      CERN

      48
      Show room on map
      Convener: Dr Sascha Marc Schmeling (CERN)
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×