27 October 2013 to 1 November 2013
CERN
Europe/Zurich timezone

Das vierte deutsche Lehrerprogramm 2013 findet vom 27. Oktober bis zum 01.  November statt. 

Dieser Workshop wird organisiert in Kooperation mit dem „Netzwerk Teilchenwelt“ – einem Netzwerk von Wissenschaftlern, Jugendlichen und Lehrkräften zur Vermittlung von Teilchenphysik an Schulen, Schülerlaboren und anderen Bildungseinrichtungen. Für aktive Mitglieder besteht die Möglichkeit der Vollfinanzierung des Workshops als Teil des Qualifizierungsprogramms von Netzwerk Teilchenwelt. In diesem Fall erfolgt die Registrierung auf dieser Seite.

Falls Sie Interesse an einer Mitarbeit im deutschlandweit aktiven Netzwerk oder Fragen hierzu haben informieren Sie sich bitte auf www.teilchenwelt.de oder wenden Sie sich direkt an die Projektkoordination des Netzwerks Teilchenwelt: mail@teilchenwelt.de, Tel. +49-351-463-33769.

Für allgemeine Informationen zum Programm und den Archiven der letzten Lehrerfortbildungsprogramme inklusive den Vorträgen, folgen Sie bitte diesem Link.

Short URL zum Programm: http://indico.cern.ch/e/GTP_2013

Kontaktpersonen während des Programms:
Julia Woithe: 0041 76 487 6539
Gerfried Wiener: 0041 76 487 9010
Stephanie Münstermann: 0041 76 487 1619
Sarah Aretz: 0041 76 487 6540
Martin Hawner: 0041 76 487 8956
Starts
Ends
Europe/Zurich
CERN

Beachten Sie bitte folgende wichtige Hinweise:

  1. Sie erhalten nach Abschluss der Registrierung eine Bestätigung per E-Mail. Diese Registrierungsbestätigung ist KEINE Anmeldebestätigung!
  2. Wir reservieren für die Teilnehmenden ein Einzelzimmer im CERN eigenen Hostel. Die Kosten je Übernachtung belaufen sich derzeit auf 58 CHF.
  3. Für die tägliche Verpflegung in den CERN-Cafeterien sollten Sie etwa 40 CHF einplanen.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×